Sicher und standfest – Der Carport aus Stahl

0
1967
Überdachung aus Stahl

Eine attraktive Alternative zu Carports aus Holz oder Aluminium stellt ein Carport aus Stahl dar. Das Metall Stahl bietet eine Reihe von Vorzügen, die einen Carport nicht nur ausgezeichnet sicher und standfest machen, sondern auch attraktiv gestalten lassen.
Besonders in der modernen Bauweise finden Carports aus Stahl hohen Anklang.

Auch wenn steda diese spezielle Art von Carports nicht anbietet, möchten wir Sie an dieser Stelle über die Vor- und Nachteile von Carports aus Stahl informieren!  

Carport aus Stahl – die besonderen Eigenschaften des Metallcarports

Ein Carport aus Stahl zeichnet sich durch seine auffällige Robustheit, Stabilität und Langlebigkeit aus. Die Carport Konstruktionen aus Stahl sind äußerst widerstandsfähig und halten auch schwersten Beanspruchungen stand. Dazu gehört, dass ein Stahlcarport hohe Lasten bedingungslos tragen kann, eine Eigenschaft, die sowohl im Winter bei starkem Schneefall sehr willkommen ist als auch vorteilhaft für eine schwere Dachaufdeckung. Stahlcarports verfügen in der Regel über eine ausgezeichnete Statik, sodass zusätzliche massive Träger nicht benötigt werden. Carports aus Stahl können aus zwei verschiedenen Stahlarten hergestellt werden. Moderne Konstruktionen bestehen entweder aus feuerverzinktem Stahl oder Stahl mit Aluminium-Zink-Veredelung. Letztere verfügt über einen höheren Korrosionsschutz, jedoch zeigt auch hochwertig verarbeiteter feuerverzinkter Stahl keine Schwachstellen auf.

Beide Varianten verhindern die Bildung von Rost und Korrosion. Doch nicht nur Stabilität zeichnet dieses Material aus, sondern auch die Widerstandsfähigkeit und Resistenz gegenüber Wind, Regen, Sturm, Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung sowie Insekten, Mikroorganismen und sonstigen Umwelteinflüssen. Carports aus Stahl verfügen über eine sehr hohe Lebensdauer und bedürfen fast keiner Pflege oder Wartung. Stahlcarports sind im Gegensatz zu Konstruktionen aus Aluminium relativ schwer. Der Aufbau von einem Carport aus Stahl kann für gewöhnlich nicht durch Eigenleistung erfolgen, sondern erfordert die Unterstützung durch einen Fachbetrieb oder falls angeboten des Aufbauservices des Anbieters. Die Stahlkonstruktionen lassen sich beliebig in Form, Design und Farbe gestalten und somit in die Umgebung attraktiv und harmonisch einpassen.

Die Gestaltungsmöglichkeiten von einem Stahlcarport

Carports aus Stahl werden in kreativ attraktiven modernen Designs produziert, die von einem massiven Stil bis hin zu einer eleganten filigranen Gestaltung reichen. Stahlcarports werden wie Modelle aus Holz oder Aluminium auch, als Einzelcarport, Doppelcarport oder Reihencarport angeboten. Stahl eignet sich allerdings vor allem bei großen und umfangreichen Carports, wie Doppelcarports, da es eine hervorragende Statik besitzt. Kombiniert kann ein Stahlcarport auch mit verschiedenen anderen Materialien wie beispielsweise Holz. Optische Akzente und einen praktischen Nutzen bieten beispielsweise Sichtschutzwände, die unterschiedlich gestaltet werden können.

Als Füllmaterial passen hier Latten aus Metall oder Holz sowie eine Stahlwelle oder auch Rankgitter. Für die Dacheindeckung wird häufig verzinktes Stahltrapezblech verwendet, die auch farblich gestaltet werden können. Des Weiteren eignet sich ein Stahlcarport im Gegensatz zu Aluminium auch für die Eindeckung mit Ziegeln, sofern die Konstruktion des Carports dafür geeignet ist. Des Weiteren zieren nicht selten auch Grünpflanzen das Dach von einem Carport aus Stahl. Durch die hohe Stabilität kann ein Stahlcarport mit einer wunderbar natürlichen Dachbegrünung ausgestattet werden. Aufgrund der Beschichtung in verschiedenen RAL-Farben kann das Design des Stahlcarports optisch hervorgehoben werden und optimal in die Umgebung integriert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*