Carport bauen lassen – die Vorteile beim Fachmann

0
867
Carport bauen lassen
Advertisement

Ein Großprojekt wie ein Carport kann entweder durch die eigenen Hände oder durch die Hände eines Fachmanns durchgeführt werden. Selbst Hand anzulegen macht hierbei nur Sinn, wenn eine gewisse Vorkenntnis bei statischen Bauten oder ähnlichen Projekten gegeben ist.

Wer hier aber auf Nummer sicher gehen möchte, sollte auf jeden Fall einen Fachmann zu Rate ziehen. Immer mehr Angebote für den Bau eines Carports lassen sich im Internet finden und buchen. So kann selbst ein Laie auf dem handwerklichen Gebiet von den Vorteilen eines Carports für das eigene Auto profitieren.

Wer diese Aufgabe in die Hände eines Profis legen möchte, sollte allerdings ein paar kleine Dinge beachten, bevor der Unterstand für das Fahrzeug in Auftrag gegeben wird. Wer diese paar Kleinigkeiten allerdings beachtet, profitiert von dem Knowhow und der Erfahrung eines Fachmanns, spart wertvolle Zeit und auch Nerven. Zudem kann sich das Bauen lassen auch finanziell lohnen.

Baugenehmigung nicht vergessen

Bei der Neuerrichtung einer solchen Fahrzeug-Garage sollte unbedingt Rücksprache mit dem Bauamt gehalten werden. Denn viele Gemeinden und Städte verfügen über einen Bebauungsplan, der das optische Stadtbild regelt und festlegt, wer wo was bauen und nicht bauen darf.

Gerade weil für den Bau eines Carport Fundamente mit Pfostenträgern, sogenannte H-Träger gesetzt werden müssen, empfiehlt sich der Anruf beim zuständigen Bauamt und dem Einholen einer offiziellen Baugenehmigung. Das spart späteren Ärger und mögliche Geldstrafen, die ohne Baugenehmigung fällig werden können.

Verantwortung abgeben, Nerven sparen

Wenn ein Carport in Planung ist, kann es sich finanziell sowie nervlich schon rentieren, einmal die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, einen Carport durch einen professionellen Handwerker bauen zu lassen. Hierbei werden in den meisten Fällen nicht nur Kosten gespart, auch Zeit und Nerven spielen bei der Entscheidung ein solches Bauvorhaben an einen Profi abzugeben eine große Rolle.

Bei der Abgabe in professionelle Hände sind Nerven, Zeit und der finanzielle Aspekt von Bedeutung.

Das handwerkliche Geschick eines Fachmanns, der täglich seinen Unterhalt mit solch einer Aufgabe bestreitet bringt also viele Vorteile mit sich.

Preise vergleichen und Bewertungen lesen

Das Internet bietet für diese Art von Auftrag viele Möglichkeiten. Schließlich werden Handwerker nach Stundenlohn bezahlt. Das ist aber nicht der einzige Kostenfaktor, der bedacht werden sollte.

Neben dem Stundenlohn für die Arbeitsleistung des jeweiligen Fachmanns, kommen noch die einzelnen Materialkosten hinzu. Je nach Bauart, Dachform und Aufwand, der benötigt wird, um das neue Carport erbauen zu können müssen mit Kosten zwischen 500 und 7.500 Euro gerechnet werden.

Hierbei kommt es dann aber noch auf die verwendeten Materialien an. Ein Carport aus Holz kann bis einen stolzen Preis bis zu 7.500 Euro haben. Selbst ein Aluminium-Carport kann mit 6000 Euro auch noch derb zu Buche schlagen. Zusätzlich kommen noch die Kosten für die Fundamente, die eingesetzten Pfostenträger, sowie die anderen Materialien, wie Kies oder Zement hinzu.

Um hier eine günstige Kostenvariante bekommen zu können, empfiehlt sich daher der Preisvergleich verschiedener Anbieter. Auf Handwerker-Portalen können entweder ganze Aufträge detailliert beschrieben und in Auftrag gegeben werden. Aber auch die direkte Suche von Handwerkern, die das Wunsch-Carport errichten können sind hier zu finden.

Eine gute Planung erleichtert die Kommunikation

Damit der Fachmann, der zum Bau des Fahrzeugunterstandes beauftragt wird, seine Arbeit mit seinem handwerklichen Knowhow gewissenhaft und zuverlässig erledigen kann, steht das Benennen der eigenen Vorstellungen ebenfalls ganz weit vorne, was die Planung angeht.

Denn eine gute Planung, aus welchen Materialien das Carport beispielsweise bestehen soll, welche Materialien optisch zum Rest des Grundstücks passen und welche Variante in das eigene Budget passt, ist vorteilhaft. So kann beim ersten Kontakt gleich schnell und exakt benannt werden, welche Vorstellungen und Wünsche dieser Auftrag mit sich bringt. Das spart nicht nur Zeit, sondern schont auch den Geldbeutel.

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*