Besonders und einzigartig mit Designer Carports

0
480
designer-carport
© steda GmbH & Co. KG

Für Carports gibt es zahlreiche Modelle in verschiedenen Formen, Größen, Farben und aus unterschiedlichen Materialien, doch gestalten sich die meisten in einem klassischen Design.

Ebenso wie in der heutigen Zeit die Architektur von Gebäuden und der Anspruch an Einrichtungen immer häufiger von einem individuellen und gehobenen Lebensstil geprägt sind, der sich in modernen und kreativen Mustern widerspiegelt, hält dieser auch zunehmend in der Gestaltung von Autostellplätzen Einzug. Designer Gebilde präsentieren sich in einem besonderen und oft einzigartigen Look, das sich vom klassischen Stil oder Standardlook abhebt und von modernen, individuellen sowie kreativen Stilen und Ausstattungen geprägt ist. So kann es unter anderem einem ebenso speziellen Architektenhaus harmonisch angepasst werden wie auch einfach mit einer ungewöhnlichen, attraktiven und auffälligen Präsenz die Umgebung aufwerten.

Moderne Formen und Stile

Die speziellen Gestaltungen folgen meist modernen Trends wie einer futuristischen Stilrichtung mit dynamischen und geschwungen Formen, einem minimalistischen und geradlinigen Look sowie auch abstrakte und kunstvolle Kreationen. Auch der individuelle Stil, gewachsen aus der persönlichen Idee, Kreativität, den Vorlieben, den Wünschen oder den örtlichen Gegebenheiten des Bauherrn und Grundstücksbesitzers, kann in einem Unterschlupf Form annehmen und wird zunehmend beliebter. Rastplätze zeigen sich oft in einer faszinierenden, originellen, edlen, exquisiten, eleganten und anspruchsvollen Erscheinung, die auf besonders attraktive Weise für Aufmerksamkeit sorgt.

In der Gestaltung sind dem Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt. So kann das Dach in den unterschiedlichsten Formen und Konstruktionen wie Spitzdächer, Flachdächer, Pultdächer, Tonnendächer, Runddächer, Schrägdächer und kreative Sonderformen jeweils in verschiedenen Geometrien und ungewöhnlichen Lagen kreiert werden.

Abseits der klassischen Konstruktion mit geraden Pfosten und steifen Strukturen zeigen personifizierte Modelle zuweilen auch beispielsweise gewölbte Stützen, runde Säulen oder breite quadratische Pfeiler. Des Weiteren gibt es auch Modelle, die anders als im klassischen Stil insgesamt über nur zwei Stützen als alleinige Träger verfügen und dabei das meist gewölbte und nur von einer Seite gestützte Dach optisch frei in der Luft schwebt.

Ebenso präsentieren sie oft einen speziellen Wandeinbau, der mit unterschiedlichsten Materialien, den Unterstand teilweise verkleidet. Dabei gestalten sich auch die Wände in den verschiedensten Mustern wie beispielsweise in gewölbten Formationen oder dekorativ nur aus kunstvollen Elementen bestehend.

Der Fokus liegt jedoch nicht nur auf der ungewöhnlich optischen Gestaltung, sondern auch auf dem funktionellen Charakter. Ob als Einzel- oder Doppelcarport, selbst das originellste Modell muss den technischen und baulichen Anforderungen wie Sicherheit und der zu tragenden Schneelast entsprechen und statisch sowie baurechtlich einwandfrei sein.

Materialien in Kombination

Moderne Konstruktionen werden, genau wie die klassischen Varianten, aus Holz, Aluminium, Stahl, Mauerwerk, Beton oder Fachwerk in Verbindung mit Glas, Ziegeln oder Kunststoffen erstellt. Jedoch ist im Zusammenhang mit der kreativen und modernen Gestaltung ein Materialmix, also eine originelle Kombination aus den verschiedenen Materialien, sehr typisch.

So können beispielsweise Alucarports an den Wänden mit einer stylish offenen oder geschlossenen Holzlattung aus sibirischer Lärche und einer Stahlwelle im modernen Wellendesign verkleidet sein. Ebenso gibt es Konstruktionen, die im kreativen, ästhetischen und kunstvollen Stil Mauerwerk, Holzelemente, Aluminiumelemente, Edelstahlelemente und Glas sowohl funktionell als auch dekorativ und optisch ansprechend vereinen. Eine häufige Kombination aus Materialien stellt auch ein Mix aus Lärchenholz, Edelstahl und Plexiglas oder Polykarbonat als Dacheindeckung und/oder Wandverkleidung dar.

Doch auch reine massive Holzkonstruktionen liegen in vielseitig innovativer Gestalt, wie beispielsweise mit einem gewölbten Dach, kreativen Strukturen, traditionellen Dachziegeln und unkonventionellen Zierelementen oder mit einem Flachdach, das in gewölbte Träger und halbrunde Wände fließend übergeht, im modernen Trend. Über den Standard an Materialien hinaus, gehören auch Granitstein, Marmor und andere besondere Materialien zuweilen zu den Baustoffen, die als Elemente in verschiedener Art und Weise in eine Konstruktion involviert werden.

Bei diesen Unterständen wird in der Regel nicht an der Qualität gespart. Sowohl das Material und die Verarbeitung als auch die Ausstattung zeugen von einer Top Qualität sowie nicht selten von einem hohen Niveau und hohen Ansprüchen.

Konstruktionen und Designs individuell gestalten und bauen lassen

Gebäude in kreativ, innovativ oder abstrakt kreierten trendigen sowie zeitlosen Designs gibt es als bereits fertig konstruierte Modelle, die von Herstellern kreiert und entwickelt wurden und nur noch auf die individuellen Maße und örtlichen Gegebenheiten angepasst werden müssen. Jedoch ist es auch möglich, einen Unterstand nach seinen eigenen Vorstellungen, Ideen und Ansprüchen individuell zu gestalten. Zahlreiche Anbieter stellen vielfältige Variationsmöglichkeiten zur Verfügung, die auf die persönlichen Wünsche anpassen. Ebenso können sie auch von Architekten oder Bauunternehmen individuell oder nach eigener Kreation des Bauherrn speziell entwickelt, statisch und technisch optimiert sowie angefertigt werden. So erhält man unter anderem einen Unterstand, der in seinem Design nicht nur besonders, sondern auch einzigartig ist und ein Unikat darstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*