Gartenhaus mit Veranda – Gemütlich vorm Gartenhaus entspannen

0
1615
graues gartenhaus mit weißer veranda von steda
Advertisement

Bei weitem nicht jeder Gartenbesitzer nutzt sein Gartenhaus nur als Stauraum für Gartengeräte und Winterdepot für alles Mögliche. Mit einer Veranda können Sie Ihr Gartenhaus schnell und unkompliziert um einen Lieblingsplatz erweitern. Der zusätzliche Aufwand hält sich dabei in Grenzen, da Sie den Untergrund ja ohnehin für den Bau Ihres Gartenhauses vorbereiten müssen. Ob es jetzt bei der Veranda bleibt, oder ob Sie überhaupt eine großzügige Terrasse anlegen wollen, bleibt Ihnen und dem Platzangebot überlassen.

Was versteht man unter einer Veranda?

Eine Veranda ist ein überdachter Anbau, der meist den Hauseingang vor der Witterung schützen soll und dafür sorgt, dass man auch bei Schlechtwetter vor dem Haus sitzen kann. Bei einem Gartenhaus bedeutet dies meistens die Kombination aus Vordach, Brüstungsgeländer und Terrassendielen. Auch wenn das Gartenhaus rappelvoll geräumt mit allen möglichen Gerätschaften ist, so kann man die Veranda noch wunderbar nutzen, um dort in Ruhe die Sonne zu genießen oder die Zeitung zu lesen. Gartenhäuser mit Veranda verfügen meistens über ein Flach- oder ein Satteldach. Auch ein Schleppdach bietet sich für eine Veranda an. Falls Sie die Veranda nicht als Sitzgelegenheit nutzen, kann hier auch perfekt und trocken Brennholz gelagert, das Fahrrad geparkt, oder Gartengeräte und Grill-Equipment gelagert werden.

Kann man eine Veranda auch nachträglich einbauen?

Vielleicht haben Sie bei der Errichtung Ihres Gartenhauses aus Platzgründen, Kostengründen oder sonstigen Überlegungen heraus auf eine Veranda verzichtet. Viel kleiner als zwei Meter sollte eine Veranda auch nicht ausfallen, da man sich sonst mit mehreren Stühlen etc. in die Quere kommt.

In den meisten Fällen ist es sinnvoll, die Veranda mit einem Geländer zu versehen. Zum einen aus optischen Gründen, aber auch zur Sicherheit, denn kleine Unfälle durch Abrutschen sind schnell passiert. Vor allem bei Dunkelheit ist es gefährlich, dass man zum Beispiel mit einem Stuhlbein zu weit über den Rand der Veranda hinausgerät.

Bauen Sie die Veranda gleich mit, denken Sie daran, dass der Fußboden des Gartenhauses und die Dielen der Veranda nicht aus einem durchgängigen Brett bestehen dürfen. Die Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen können dazu führen, dass das Holz reißt.

Wenn Ihre Veranda aus Holz besteht, sollte sie möglichst nicht in Kontakt mit der Erde des Untergrundes kommen. Das Holz beginnt sonst mit der Zeit zu faulen, was die Lebensdauer Ihrer Veranda deutlich beeinträchtigt. Damit kein Bodenkontakt besteht, können Pflastersteine oder Terrassenplatten untergelegt werden.

gartenhaus mit veranda modell toskana

Gartenhaus mit Veranda kaufen

Viele von Ihnen ziehen es bestimmt in Erwägung, ein Gartenhaus als Fertigbausatz zu kaufen. Wie sieht es damit aus, wenn man sich eine Veranda wünscht?

Im Gartenhaus-Sortiment von steda finden Sie eine große Anzahl Blockbohlenhäuser für alle Anforderungen. Beginnend bei Gerätehäusern mit den Maßen 300 x 250 cm bis hin zu geräumigen Holzhäusern, die Platz für Partys und Übernachtungsmöglichkeit bieten. Vieles bei den steda-Gartenhäusern lässt sich nach Ihren Bedürfnissen auswählen, zum Beispiel die Wandstärke. Von leichten 28 mm bis hin zu 70 mm, die den Anforderungen einer Sauna entspricht, ist alles möglich.

Natürlich gibt es auch bei unseren Bausätzen viele Modelle, die eine Veranda inkludiert haben, oder eine überdachte Sitzmöglichkeit bieten.

Modell Ausgburg

Unser Modell „Augsburg“ punktet damit, dass die Hälfte der Grundfläche an das Gartenhaus geht, die andere Hälfte als überdachte Freifläche genutzt werden kann. Ob diese nun zum Fahrradparkplatz oder zur Grillstation wird, bleibt Ihnen überlassen.

Modell Lanzarote

gartenhaus mit veranda lanzarote

Das Modell „Lanzarote“ hat Material für eine komplette Terrasse samt Geländer inkludiert. Mit ein wenig weißer Farbe und einem Schaukelstuhl holen Sie sich die Veranden-Idylle der amerikanischen Serien direkt in Ihren Garten…

Modell Florida

Das Gartenhaus „Florida“ wiederum verfügt über ein sehr weit nach vorne hinausgartenhaus mit veranda modell florida reichendes Dach, welches auf jeden Fall mehreren Menschen die Möglichkeit bietet, gemütlich an einem Tisch zusammenzusitzen.

Modell Toskana & Kaiserslautern

Spielt der Platz hingegen keine Rolle, schauen Sie sich auf jeden Fall unsere Modelle „Toskana“ oder „Kaiserslautern“ mit ihren großen, eingezäunten Terrassen an. Hier ist ein gemütlicher Aufenthalt garantiert, ob alleine mit einem guten Buch relaxend oder in einer fröhlichen Runde beim Kartenspiel.

Alles, was Sie zur Vervollständigung Ihres Gartenhauses mit Veranda benötigen, können Sie selbstverständlich auch über steda beziehen. Viele Modelle liefern wir auch mit Anstrich in der von Ihnen gewünschten Farbe. Selbst bei der Dacheindeckung können Sie die Bitumenschindeln aus 5 verschiedenen Farbtönen wählen.

Außerdem finden Sie auch Dachrinnen, Holzschutzfarbe und den passenden Holzfußboden bei uns.

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*