Wohnzimmer im Garten – So muss das!

0
878
Gemütliche Sitzecke im Garten

Kommt Ihr Wohnzimmer ohne vier Wände und ein Dach aus? Dann teilen auch Sie die Leidenschaft vieler Hobbygärtner. Wohlfühlen ist angesagt, denn der Garten ruft Sie! In Ihrem Gartenwohnzimmer gibt es keine Grenzen. Der Wind, weht Ihnen um die Nase und trotzdem haben Sie den Komfort Ihres häuslichen Wohnzimmers. Sie können auf Sesseln sitzen, am Tisch gemeinsam dinieren und sogar daran arbeiten. Sie können drinnen und draußen leben. Auf einen Schlag vergrößert sich Ihre Wohnfläche.

Übrigens: Nicht nur ein Garten eignet sich als Rückzugsort im Freien. Auch ein schön gestalteter Balkon kann diese Funktion bestens ausfüllen.

Sie sind noch auf der Suche nach geeigneten Möbeln für Ihr Wohnzimmer an der frischen Luft? Im Steda Online Shop finden Sie eine schöne Auswahl an Lounge- und Gartenmöbeln.

Wohnzimmer im Garten unter einer Terrassenüberdachung

Kochen und essen Sie lieber draußen?

Sobald die Sonne sich herauswagt und Sie sich ohne Winterjacke draußen im Garten aufhalten können, ist es Zeit für das gemeinsame Kochen und Essen im Garten. Der Frühling ruft und mit ihm können Sie die Grillsaison wieder einläuten. Denn nichts betört die Sinne mehr, als das Klappern von Geschirr auf der Terrasse und der Duft nach frischem Grillfleisch.

Eine grüne Wand als Raumbegrenzung

Richten Sie Ihren Garten wie Ihr Zuhause ein: In Form von „Gartenzimmern“ – umrahmt von grünen Wänden aus immergrünen Hecken. Diese natürlichen Wände definieren nicht nur Ihr Gartenzimmer, sondern schützen Sie zugleich vor Lärm, den Blicken fremder Personen sowie vor zu viel Wind. Ein solches Gartenzimmer ist ein idealer Ort für Ruhe und Intimität. Ob Sie nun einfach mal ein paar Minuten für sich brauchen oder ein Buch lesen mögen, hier stört Sie niemand.

Die Sonne genießen

Was gibt es Schöneres als bei sommerlichen Temperaturen auf der eignen Terrasse zu sitzen und sich der Wärme der Sonne zu erfreuen? In Ihrem Gartenwohnzimmer können sie tagtäglich in den Genuss kommen – vorausgesetzt es wird endlich mal wieder „richtig Sommer“…

Chaos oder Ordnung auf Ihrer Terrasse?

Damit Ihre Terrasse auch weiterhin zum Verweilen einlädt, sollten Sie Stauräume einrichten. Hierfür eignen sich zum Beispiel geräumige Truhen und Kästen aus Holz oder Bast, die ein Verstauen Gegenständen ermöglichen. Sie sollten nicht gezwungen sein, ständig die Utensilien, die Sie draußen nutzen wollen, von drinnen herausholen zu müssen. Mit einer Aufbewahrungsmöglichkeit im Garten haben Sie die wichtigsten Dinge gleich dort, wo Sie sie brauchen.

Stimmungsvolle Beleuchtung im Garten
© Shutterstock – imging

Eine stimmige Atmosphäre erzeugen

Ob Feuerschale, kleiner Outdoor-Kamin oder Fackeln – Lichtquellen im Garten erzeugen eine sinnliche Atmosphäre. Viele kleine Lichtinseln, zu denen auch indirekte Lichtquellen wie Spots, Bodenstrahler und LED-Leuchten zählen, sind ein Highlight in Ihrem Außenbereich. Durch Lichter führen Sie die Aufmerksamkeit bewusst zu den besonders schönen Ecken Ihres Gartens.

Dabei gibt es keine feste Regel, wie und was Sie anstrahlen sollten. Probieren Sie aus, was Ihnen am meisten zusagt. Gefällt Ihnen das Licht eher an der Rinde Ihrer Buche oder wenn es direkt in deren Krone hineinscheint? Wollen Sie Ihre Steinmauer, die Ihre Terrasse teils umläuft, bescheinen lassen? Es liegt ganz bei Ihnen.

Ebenso eignen sich Lichtquellen auch zur Orientierung. Gerade in der Dämmerung können Wege schwer erkennbar sein. Eine entsprechende Beleuchtung ist insbesondere für Gäste sehr hilfreich, damit diese – im wahrsten Sinne des Wortes – nicht vom Weg abkommen.

Hinweis: Bei aller Schönheit der Lichter Ihres Gartenwohnzimmers sollten Sie stets Rücksicht auf Insekten und andere Tiere nehmen, die in Ihrem Garten leben. Das künstliche Licht, kann die Tiere der Nacht stören und damit deren Biorhythmus aus dem Gleichgewicht bringen. Wenn Sie den Garten am Abend verlassen, schalten Sie die Lichter aus. Dies spart Ihnen nicht nur Strom, sondern schon auch die Tiere, die mit Ihnen in Ihrem Garten wohnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*