Innenhof Überdachung – das gilt es bei Innenhöfen zu beachten!

0
363
Überdachter Innenhof mit einer Terrassenüberdachung aus Glas
© Shutterstock - Dimasik_sh

Im lichtdurchfluteten Innenhof relaxen – in einem Hofhaus im 21. Jahrhundert ist das bestens möglich. Hofhäuser waren früher hauptsächlich in ländlichen Gebieten vertreten, man verband damit Wohnen und Arbeiten von mehreren Generationen unter einem Dach. Zeit, mit einem guten Buch im Liegestuhl zu entspannen, blieb dabei wohl weniger.

Wer sich heute für ein urbanes Hofhaus als Wohnhaus entscheidet, schätzt vor allem die Privatsphäre, die ein Innenhof bietet. Auch als Bürobauten sind Hofhäuser beliebt, denn die Angestellten haben so die Möglichkeit, die Mittagspause in ruhiger, grüner Umgebung und frischer Luft zu verbringen, ohne sich weit vom Betrieb entfernen zu müssen.

Am bestmöglichsten nutzen lässt sich ein Garten im Hof natürlich, wenn er einen Witterungsschutz bietet. Da es in unseren Breiten bekanntlich das ganze Jahr über Schlechtwetterperioden gibt, und es nicht nur Raucher bei jedem Wetter nach draußen zieht, bietet sich eine Überdachung des Innenhofs an. steda hat sich für Sie ein wenig auf die Suche nach möglichen Lösungen begeben:

Innenhof-Überdachung mit Glasdach

Die Variante, die trotz Überdachung für genügend Tageslicht im Innenhof sorgt, ist die Überdachung mittels Glasdach. Neben der Helligkeit ist auch der Wärmegewinn von Vorteil, der sich vor allem in den kälteren Monaten angenehm bemerkbar machen wird. Bei einer größeren überdachten Fläche kann man überlegen, ob man das Glasdach mit einer Öffnung versieht, damit im Sommer die Wärme entweichen kann.

Natürlich muss es sich bei dem verwendeten Glas um Verbundsicherheitsglas handeln, denn es ist vielerlei Belastungen ausgesetzt. Es muss Wind, Schneelast, Hagelkörnen und großen Regenmengen standhalten können, darf nicht durch herabfallende Äste beschädigt werden, und wenn es tatsächlich zu Bruch geht, darf es niemanden gefährden, der sich darunter aufhält. Für weitere Details zum Thema Verbundsicherheitsglas gibt es in unserem Magazin einen interessanten Artikel.

Eine Möglichkeit, rasch und unkompliziert zu einer Innenhofüberdachung mit Glas zu kommen bietet das steda-Sortiment: Unsere Terrassenüberdachungen aus Leimholz oder Alu eignen sich je nach Größe des Innenhofs nämlich perfekt für diesen Zweck.

Sonnenschutz im Innenhof

Da es in den Sommermonaten unter der transparenten Glasüberdachung durchaus ziemlich warm werden wird, sollte für Sonnenschutz gesorgt werden. Auch hier bietet steda eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten von Unterglasmarkisen oder Lamellentüchern.

Wenn Sie im Innenhof nur peripheren Sonnenschutz suchen, bzw. überhaupt keine fix montierte Überdachung wünschen, bietet sich ein Sonnensegel an. An zwei oder drei Seiten der Fassade befestigt, bietet ein gespanntes Sonnensegel bei Bedarf auch Schutz vor Regengüssen. Falls Ihr Innenhof über Bäume verfügt, die groß genug sind, kann das Sonnensegel natürlich auch dort dazwischen gespannt werden.

terrassenueberdachung-aluminium-wandanbau-weiß-gartenzimmer-teich - Kopie

Den Innenhof grün überdachen

Bäume eignen sich grundsätzlich als Schattenspender, und sind ab einer gewissen Größe auch als Schutz vor Regentropfen zu haben. Doch genau das ist der Haken: Bis der Baum diese Größe erreicht hat, vergehen einige Jahrzehnte. Außerdem bedürfen Bäume einer gewissen Pflege, und im Herbst fällt einiges an herabfallendem Laub an. Das ist bei einer grünen Überdachung in jedem Fall zu bedenken, dass Pflege und Abfall hinzukommen. Wenn Ihnen das nichts ausmacht, spricht natürlich nichts dagegen, den Innenhof mit einer Pergola zu überdachen, und sich ein Dach aus Efeu oder wildem Wein zu schaffen.

Überdachung mittels Partyzelt

Manchmal braucht es eine spontane, kurzfristige Lösung, um den Innenhof zu überdachen. Entweder, weil ein Mitarbeiter einen Umtrunk plant, Sie einen Grillnachmittag veranstalten wollen, oder die Kinder im Freien spiel wollen – aber es regnet. In diesem Fall ist die beste Lösung ein Partyzelt. Wenn Sie es nur einmalig brauchen, können Sie das Partyzelt problemlos bei einem Vertrieb für Partybedarf mieten, ansonsten finden Sie sicherlich ein günstiges Angebot im Internet. Ein Partyzelt lässt sich mit wenigen Handgriffen leicht selbst aufbauen, das Gestänge ist leicht und das Stoffdach hält einigen Strapazen stand. Damit es auch dem Wind standhält, sollte das Partyzelt gut im Boden verankert werden.

Weitere Inspirationen und Vorschläge zur Überdachung des Innenhofs finden Sie auch auf Pinterest.

Innenhofüberdachung durch einen Pavillon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*