Terrassenüberdachung in weiß – so muss das!

0
1107
Terrassenüberdachung in weiß

Bei unseren Wetterverhältnissen ist man leider nicht immer vor Überraschungen sicher – eben saß man noch bei angenehmer Sonnenwärme mit der Familie beim Sonntagskaffee, da taucht plötzlich eine dicke Wolke auf. Und als wäre ein unerwünschter Schattenspender nicht genug, beginnt es auch noch dicke Tropfen zu regnen. Die Schlussfolgerung daraus ist, dass man in Windeseile Geschirr und Kuchen ins Haus rettet, und sich der Aufenthalt im Freien erledigt hat. Wäre die Terrasse doch bloß überdacht…

terrassenüberdachung in weiß

Eine Terrassenüberdachung ist die perfekte Lösung für Wetterprobleme aller Art, manchmal ist man schließlich auch auf der Flucht vor gnadenlos sengender Mittagssonne. Eine Überdachungen gibt es in verschiedenen Designs und aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Das Gesamtbild von Haus und Terrasse sollte ein stimmig sein, daher hat sich Weiß als sehr beliebte Farbe herausgestellt. Weiß lässt sich optimal mit jeder beliebigen Farbe der Hausmauer kombinieren. Außerdem hat man so auch freiere Farbwahl bei den Terrassenmöbeln. Ein weißes Terrassendach wirkt elegant, zeitlos und bringt frischen Wind in Ihr Zuhause.

Übrigens: Im Steda Online Shop finden Sie garantiert die passende Terrassenüberdachung. Gerne zeigen wir Ihnen aber zunächst, welche Möglichkeiten zur Überdachung Ihrer Terrasse möglich sind.

Unkomplizierte Komplettsysteme für Ihre Terrassenüberdachung

#terrassenüberdachung #überdachung #aluminium #weiss #gartengestaltung #glas #glasschiebewände #steda #somussdas

Ein Beitrag geteilt von steda GmbH & Co. KG (@steda_online_de) am


Besonders häufig werden Überdachungen aus pulverbeschichtetem Aluminium oder weißem Leimholz gewählt. Auch Terrassendächer aus Aluminium können in weiß bezogen werden. Beide Materialien sind witterungsbeständig und langlebig. Terrassenüberdachungen aus Aluminium sind die kostengünstigste Möglichkeit, Ihre Terrasse zu beschatten und den Gartenmöbeln Schutz zu bieten. Eine Überdachung aus Holz passt besonders gut zu Steinmauern, Holzterrassen, Stein- oder Fliesenböden.

Die Anbringung kann entweder als Wandanbau oder als freistehende Konstruktion vorgenommen werden. Der Wandanbau ist allerdings nur dann geeignet, wenn Ihre Hauswand über ein festes Mauerwerk verfügt.

Eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit Ihre Terrasse zu überdachen, sind fertige Komplettsysteme aus dem Baumarkt, bzw. Fachhandel für Gartenzubehör. Wichtig sind die genauen Maße für Pfosten und Sparren, zur Eindeckung wird stabiles Verbundsicherheitsglas geliefert. Sie können auch zwischen verschiedenen Typen von Pfostenankern und Mittelpfosten wählen. Die Alukonstruktionen sind in verschiedenen Farben lackierbar, natürlich auch in Weiß. Bei den Holzkonstruktionen können Sie ebenfalls aus verschiedenen Anstrichen wählen – oder Sie greifen einfach selbst zum Pinsel. Bei diesen Komplettsystemen gibt es jede Menge Zubehör zur Auswahl, von der Regenrinne bis zum Lamellentuch mit Teleskopstange.

Weitere Möglichkeiten der Terrassenüberdachung

Eine Alternative zur Eindeckung mit Sicherheitsglas aus Polycarbonat ist die Überdachung durch eine Markise. Markisen sind windbeständig, können mit einem extra Regenschutz versehen werden, bei Schneefall sollten sie allerdings immer eingefahren werden.

Eine moderne Alternative zur Markise ist ein Sonnensegel, welches in weiß besonders ansprechend aussieht, und ganzjährig Urlaubsfeeling verbreitet. Viele Sonnensegel bieten einen hochwertigen UV-Schutz und sind dafür geeignet, das ganze Jahr über draußen zu bleiben.

UV-Strahlen hält auch das gute, alte Plexiglas ab, das Sie vielleicht von Gewächshäusern kennen. Plexiglas lässt sich ebenfalls gut mit Holz und Aluminium verbinden.

Drehbare Lamellen sind perfekt, wenn man den Sonnenschutz gerne selbst optimal anpassen möchte. Geschlossene Lamellen bieten auch Schutz vor Regen.

Wenn Platz und Möglichkeit für einen Wintergarten vorhanden sind, haben Regen, Wind und Zugluft natürlich überhaupt keine Chance mehr. Vor allem im Winter werden Sie große Freude an der lichtdurchfluteten Wohnraumerweiterung haben. Auch Wintergärten werden aus Holz- oder Aluminiumkonstruktionen gefertigt und mit Sicherheitsglasscheiben verglast. 

Terrassenüberdachung mit Sicherheitsglas in weiß

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*