Wandanschlussprofile für den Bau einer Terrassenüberdachung – Darum sind sie wichtig!

0
1042
Terrassenüberdachung Wandmontage mit Verlegeprofilen
Advertisement

Ein schickes Terrassendach ist ein echter Hingucker in Ihrem Außenbereich. Damit die Überdachung sauber an der Wand abschließt, ist die Verwendung eines Wandanschlussprofils unabdingbar. So wird der Übergang zwischen Haus und Dachplatte sicher und gleichzeitig optisch ansprechend gestaltet.

Solche Wandanschluss- bzw. Verlegeprofile gibt es in verschiedenen Formen, Längen und aus unterschiedlichen Materialien.  In diesem Artikel nehmen wir verschiedene Werkstoffe unter die Lupe, die für die Anbringung von Wandanschlussprofilen in Frage kommen und geben am Ende eine Empfehlung ab.

Wichtig: Achten Sie unbedingt darauf, dass die Materialien für Wandanschlussprofile für den Außenbereich geeignet sind. Bei einigen Materialien entscheidet die Legierung darüber, wie wetterbeständig sie sind. Gerade an schwer erreichbaren Stellen ist ein dauerhaftes Auftragen von Korrosionsschutz nicht praktikabel. Besser ist es daher, von vornherein Materialien zu bevorzugen, die für den Einsatz an der frischen Luft konzipiert sind.

Verlegeprofil Materialen – Eigenschaften, Vor- und Nachteile

Wandanschlussprofil für die Terrasse aus Aluminium

Aluminium ist ein besonders hochwertiges Material, das hervorragend für Wandanschlussprofile zum Einsatz kommen kann. Aufgrund seiner Leichtigkeit lässt es sich einfach anbringen und hält dennoch sehr stabil. Zudem ist das Material extrem witterungsbeständig und kann in verschiedenen Farbtönen ausgeliefert werden, indem das Aluminium eloxiert wird.

Wandanschlussprofil für die Terrasse aus Kupfer

Kupfer ist schön anzusehen und besitzt gewissermaßen einen Selbstschutz gegen Korrosion. Allerdings verfärbt sich das Material mit der Zeit grün. Wer dies nicht möchte, muss das Material stärker pflegen, damit es nicht verwittert.

Vorsicht ist geboten, wenn Kupfer mit Zink kombiniert werden soll. Kupferionen sorgen dafür, dass Zink schneller korrodiert. Eine Verwendung beider Materialien in der Nähe zueinander ist also unter Umständen nicht empfehlenswert.

Wandanschlussprofil für die Terrasse aus Zink

Zink sieht toll aus, bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und nach einer Zeit an der frischen Luft, kann das Material in der persönlichen Wunschfarbe angestrichen werden.

Etwas kompliziert ist auch hier das eben angesprochene Zusammenspiel mit Kupfer. Zudem ist die Montage nicht ganz so leicht wie z.B. bei Aluminium. Eine fachkundige Hand ist hier eventuell erforderlich. Dafür halten Wandanschlussprofile aus Zink dann aber sehr lange, wenn sie einmal installiert wurden.

Wandanschlussprofil für die Terrasse aus Edelstahl

Edelstahl ist ein besonders hochwertiges, wenn auch nicht ganz günstiges Material. Es ist rostfrei, langlebig und strahlt in schönem Silber seine Eleganz aus. Wandanschlussprofile aus diesem Material sollten ebenfalls eher von einem Fachmann angebracht werden. So haben Sie lange Freude an dieser hochwertigen Variante.

Unsere Empfehlung: Anschlussprofile aus Aluminium

Wir von steda empfehlen Ihnen die Verwendung von Wandanschlussprofilen aus Aluminium. Das Material ist nicht nur sehr langlebig und zuverlässig, sondern lässt auch eine einfache Montage zu. Das kommt Heimwerkern entgegen, die gerne selbst die Installation übernehmen würden. Darüber hinaus ist Aluminium dank des Eloxal-Verfahrens nicht nur gegen Korrosion geschützt, sondern kann auch in verschiedensten Farbtönen ausgeliefert werden, die nicht abblättern können, da die Farbpigmente sich direkt im Metall befinden.

Wählen Sie selbst, ob Sie ein Wandanschlussprofil, ein Mittelprofil oder einen Klemmdeckel wünschen – all dies finden Sie bei steda. Unterschiedliche Längen und Farben sind selbstverständlich verfügbar. So können Sie dafür sorgen, dass alles nach Ihren individuellen Bedürfnissen ausgerichtet ist.

Gerne beraten wir Sie zudem in Bezug auf die passende Anbringung (z.B. mit Dichtlippe zur Dachabdichtung), damit das Wand- bzw. Randprofil zuverlässig an Ihrer Wand hält.

Advertisement

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*