Welches Zubehör gibt es für Markisen?

0
313
zubehoer-markisen
© P.S_2 - shutterstock.com

Markisen üben, in ihren unterschiedlichen Arten durch Konstruktion, System und Material in Form und Gestalt, bestimmte Funktionen aus, die neben dem reinen Sonnenschutz auch dem Regenschutz, dem Klimaschutz, dem Sichtschutz und dem Feuerschutz dienen.

Doch damit allein muss die Ausstattung noch nicht abgeschlossen sein, denn es gibt auch ein umfangreiches Angebot an Zubehör, dass die Steuerung und die Bedienung sowie auch den Aufenthalt zusätzlich einfacher, sicherer und komfortabel werden lassen.

Für die Steuerung und Bedienung

Aufhängungen, die mit einem Elektromotor ausgestattet sind, ermöglichen im Gegensatz zum Kurbeln mit Hand, die komfortable Bedienung und Steuerung per Schalter. Ist in dem Elektromotor zusätzlich ein Funksender integriert, kann die Sonnenschutzanlage bequem mit einem Zusatz wie einer Fernbedienung gesteuert werden. Dazu gibt es diesbezüglich Funkhandsender, die in verschiedenen Ausführungen batteriebetrieben das Ein- und Ausfahren der Markise aus der Entfernung steuert. Produkte, die mehrere Kanäle können mit funkgesteuerten Fernbedienungen auch Funktionen wie Sonnenautomatik, Windautomatik und Regenautomatik oder Licht und Heizstrahler komfortabel eingestellt und gesteuert werden.

Dazu gehören dementsprechend auch Sonnensensoren, Schwingungssensoren (Windsensoren) und Regensensoren, durch die die Markise automatisch reagiert, wenn die Sonneneinstrahlung zu stark, die Windstärke, die maximale Grenze überschreitet oder es anfängt zu regnen. Werden die jeweiligen Schwellenwerte überschritten, vermittelt der Sender ein Signal an den Funkmotor. Die Markise reagiert. Durch dieses Gimmik kann die Markise auch sinnvoll in Abwesenheit genutzt werden und mittels Programmierung je nach Wettersituation automatisch ein- und ausfahren. Die Technologie solcher Systeme ist in permanenter Weiterentwicklung, sodass es mittlerweile viele attraktiv innovative Hightech-Systeme gibt.

Trotz aller innovativer Technik, sollte sich zu einer elektrischen Sonnenschutzanlage auch notwendiges Zubehör im Besitz befinden. Dazu gehört eine manuelle Kurbelstange für die Markise, sollte die Elektronik wie bei einem Stromausfall ausfallen.

markisen-zubehoer

Markisenzubehör für einen komfortablen und sicheren Aufenthalt

Der Aufenthalt auf der Terrasse kann durch einen komfortablen Zusatz angenehm und sicher gestaltet werden. In dieser Hinsicht gibt es ein luxuriöses Zubehör wie innovative Heizstrahler zum Aufwärmen, Lichtschienen oder LED-Lichter zur sicheren Beleuchtung in den Abendstunden. Zu dem modernen Heizstrahler gehören Infrarot Heizstrahler, deren Strahlen effektiv auf den Körper auftreffen und nicht in die Umgebungsluft abgegeben werden. Die Luftbewegung wird durch die Wärmewirkung so gut wie gar nicht beeinflusst. Der Energieverbrauch zeigt sich äußerst effektiv und sparsam. Die Infrarot Heizstrahler lassen sich nahezu an jeder Stelle positionieren. Dadurch kann der Außenbereich auf der Terrasse unter der Markise zu jeder Jahreszeit genutzt werden. Lichtschienen können optimal an der Wand, dem Terrassendach sowie auch an der Kassette der Markise installiert werden. Sie erzeugt nicht nur beschauliche Helligkeit, sondern auch nützliches warmes Licht, das flexibel gedimmt werden kann. LED Lichtelemente werden in den Aluminiumträgern der Terrassenüberdachung oder der Markise dezent integriert. Die Terrasse oder der Balkon werden gleichmäßig ausgeleuchtet. Die LED Lichter erzeugen darüber hinaus eine harmonische Atmosphäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*