Was bedeutet Abbund?

Was bedeutet Abbund?

Abbund wird im Zusammenhang mit Einbauteilen im Bereich des Zimmerhandwerks verwendet. Der Abbund ist das maßgenaue Kennzeichnen, das Anreißen und Zusammenpassen von Holz zu Tragwerken und Bauteilen. Schiftung und Dachausmittlungen sind hier ebenfalls ein Bestandteil.

Es gibt viele verschiedene Abbunde.

Ob es zeichnerisch, rechnerisch oder computergestützt ist dabei erst einmal egal, da alle Vorgehensweisen aufeinander aufbauen und in der Praxis öfters sogar kombiniert werden.

Sparrenköpfe, Pfettenenden und Kopfbänder können deinen Vorstellungen entsprechend bearbeitet werden und die Verbindung von Pfetten und Sparren erfolgt mit Schwalbenschwanz, Kerve oder Klaue. Somit ensteht deine ganz individuelle Holzkonstruktion – So muss das!

Ein Vorteil von Abbund bei Überdachungen ist, dass die Einkerbung in den Sparren (die sogenannte Klaue) vorgefertigt ist, sodass die Montage schnell und einfach ist (siehe Bild). Außerdem ist auf dem Bild eine Profilierung sichtbar, welche die Überdachung ganz individuell aussehen lässt. Hier gibt es viele verschiedene Möglichkeiten der Bearbeitung.⠀