Wie entfernt man Grünspan ökologisch von der Terrasse

0
534
Grünspan auf Holz

Wenn Du im Frühjahr die Terrasse und den Garten von den Rückständen des Winters befreist, erlebst Du oft eine unangenehme Überraschung. Auf der Terrasse hat sich im Winter ein Belag aus Moos, Mikroorganismen und Schmutz gebildet, der grünlich schimmert und schlimm aussieht.

Grünspan Entfernen ist im Frühjahr wichtig, damit Deine Terrasse im Sommer wieder glänzt und Freude bereitet. Doch wie lässt sich der Grünbelag leicht entfernen, ohne viel ungesunde Chemie einzusetzen?

Wir haben in diesem Artikel ein paar Tipps für Dich, wie Du ökologisch und fast ohne Chemie den Grünspan von Deiner Terrasse entfernen kannst.

Aus welchem Untergrund besteht Dein Terrassenbelag, den Du reinigen möchtest?

Am einfachsten ist die Reinigung einer Terrasse, die eine glatte Oberfläche aus Fliesen besitzt. Hier setzt sich der Grünspan nicht so gut im Winter fest. Bei großen Terrassenfliesen mit wenigen Fugen ist die Reinigung noch einfacher.

Holz ist ein natürlicher Terrassenbelag, der ökologisch wertvoll ist und gut aussieht. Allerdings ist reines Holz sehr witterungsabhängig. Es fault im unbehandelten Zustand nach längerer Zeit und nimmt Moose auf, wie ein feuchter Schwamm.

Ein Belag aus einem Holz-Kunststoff-Gemisch ist nicht so anfällig und ist beim Grünspan entfernen leichter zu behandeln.

Gibt es Alternativen zur Grünspanbeseitigung, ohne dabei chemische Keulen zu verwenden?

MoosIn der Werbung werden im Frühjahr viele Putzmittel für den Haushalt und Garten von namhaften Chemieunternehmen angeboten. Der Griff im Supermarkt zu einem Reiniger ist verführerisch, denn die chemischen Alleskönner werden als einfach, sauber und unkompliziert angepriesen.

Du solltest bei der Reinigung Deiner Terrasse an die Umwelt denken und auch daran, dass im Sommer vielleicht Deine Kinder und Gäste auf der Terrasse sind. Rückstände von chemischen Putzmitteln sind oft auch noch nach längerer Zeit sehr ungesund für die Nutzer Deiner Terrasse.

„Es gibt viele ökologische Alternativen, die umweltfreundlich sind und gleichzeitig Deine Terrasse reinigen“

Welche bewährten Hausmittel helfen Dir beim Entfernen von Grünspan?

Die Liste der Mittel gegen Grünspan ist lang und Du wirst erstaunt sein, welche Dinge des Alltags dazu gehören:

  • Essig
  • Salz
  • Waschmittel
  • Schmierseife
  • Backpulver (gegen Rost)
  • Soda
  • Salmiakgeist
  • Buttermilch
  • Cola

Natürlich kannst Du nicht wahllos alle Mittel auf einmal verwenden. Wir helfen Dir bei der richtigen Zuordnung.

Womit kannst Du Grünspan und Grünbelag auf Holz gut entfernen?

Grünspan auf HolzSoda

Sodapulver ist im Handel gut erhältlich. Zur Behandlung von Grünspan auf dem Terrassenbelag löst Du das Pulver in warmem Wasser auf und schrubbst damit die Terrasse ab. Auch die Gartenmöbel aus Holz kannst Du gut mit einer groben Bürste mit Sodawasser vom Grünspan reinigen.

Schmierseife

Den gleichen Effekt besitzt eine Seifenlauge aus Schmierseife und warmem Wasser. Damit säuberst Du spielend leicht den Boden und die Gartenmöbel.

Essig

Essig ist nicht nur gut für den Salat, sondern hilft auch Deine Terrasse zu reinigen. Den Belag von Grünalgen kannst Du nach einer längeren Einwirkungszeit des Essigs anschließend sauber abwaschen.

Wie verfährst Du auf Holzbelag mit besonders hartnäckigem Grünspan?

Wenn Du mit den genannten Hausmitteln nicht alle Reste von Grünspan entfernt hast, gibt es immer noch eine Alternative zur Chemie. Die Wasserkraft des Hochdruckreinigers reinigt effizient große Flächen und auch an Stellen, die Du mit dem Schrubber nicht erreichen kannst.

Wichtig ist vor dem Einsatz des Hochdruckreinigers, dass Du vorher die Holzflächen auf Stabilität überprüft hast. Es wäre schade, wenn die Kraft des Hochdruckreinigers den Belag Deiner Terrasse beschädigen würde.

Wie entfernst Du grünen Belag von Betonplatten, Pflastersteinen und Natursteinen bei Dir zu Hause?

Naturstein in verschiedenen Formen und Farben
© Shutterstock – AVN Photo Lab

Zusätzlich zur Terrasse gibt es rund um das Haus beispielsweise Wege, Zufahrten oder einen Parkplatz, die mit Steinen gepflastert sind. Auf diesen Flächen kommst Du beim Reinigen mit dem Hochdruckreiniger am besten zum Ziel.

Bei der Verwendung von Hausmitteln für die großflächige Säuberung solltest Du dosiert vorgehen. Warmes Wasser in Verbindung mit Schmierseife, Waschmittel oder Soda sind in diesen Bereichen empfehlenswert. Bei hartnäckigem Schmutz und Belag ist es sinnvoll, die betroffenen Flächen einzuweichen und die Lösung eine Zeit lang wirken zu lassen. Danach kannst Du die Flächen abschrubben und anschließend mit Wasser abspülen.

Vorsicht bei der Anwendung mit Essig! Essigsäure kann den Stein beschädigen und sollte daher auf keinen Fall verwendet werden!

Welche Mittel aus dem Haushalt helfen Dir beim Grünspan Entfernen von Fliesen?

Der Belag auf Fliesen mit glatter oder rauer Oberfläche lässt sich gut mit warmem Wasser reinigen, dem ein kleiner Spritzer Allzweckreiniger hinzugefügt worden ist. Die im Allzweckreiniger enthaltenen Tenside lösen den Belag von der Fliese. Der Umwelt zuliebe sollte der Allzweckreiniger nur sehr sparsam eingesetzt werden.

Als Alternative zum Allzweckreiniger eignet sich etwas Waschmittel, welches dem warmen Wasser hinzugefügt wurde. Auch diese Variante löst den Belag von den Fliesen. Du kannst in beiden Fällen anschließend mit klarem Wasser die Terrasse abspülen.

Als letzter Ausweg für den hartnäckigsten Grünspan auf der Terrasse hilft der Grünbelag und Moos Entferner. Diese chemische Waffe sollte allerdings der Umwelt zuliebe nur äußerst sparsam zum Einsatz kommen.

Wie kannst Du Grünspan am Haus sicher entfernen?

An der Hausfassade und auf dem Dach reinigst Du großflächig am gründlichsten mit dem Hochdruckreiniger. Vor Beginn der Säuberungsarbeiten ist es wichtig die zu reinigenden Materialien auf Festigkeit und Eigenschaften zu überprüfen.

Durch den hohen Druck des Wasserstrahls könnten Putz oder Dachziegel sonst Schaden nehmen.

Bei den Arbeiten auf dem Dach steht Sicherheit an erster Stelle. Die Arbeiten dort sind gefährlich. Deshalb ist es eine gute Idee, diese Arbeiten den Experten zu überlassen. Bei der Reinigung selbst ist es entscheidend, das immer zuerst von oben nach unten gearbeitet wird.

Aber bitte nicht so!

Fazit

Es ist erstaunlich, wie viele alternative Reinigungsmittel zum Grünspan entfernen, bereits im Haushalt vorhanden sind, die den Einsatz von chemischen Reinigern aus dem Handel überflüssig machen.

Mit den bewährten Haushaltsmitteln ist der Reinigungsvorgang genauso effizient. Chemische Reinigungsmittel sollten immer nur der letzte Ausweg sein. Mit ökologischen Haushaltsmitteln förderst Du den Umweltschutz und gleichzeitig die Gesundheit Deiner Familie.

Hast du Fragen zu unseren Magazin-Beiträgen oder Produkten? Nutze dazu unsere FAQ, damit alle Unklarheiten beseitigt werden. Oder suchst du einfach nach Inspirationen für dein Bauprojekt? Dann besuche uns auf Pinterest. Dort haben wir spannende Boards für dich erstellt zu den Themen Gartenhäuser, Carports, Terrassenüberdachungen, Gartengestaltung, und vielem mehr. 

Folge uns auch gerne auf Facebook oder Instagram, damit du keine unserer neuen Artikel mehr verpasst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*