10 Gestaltungstipps für einen modernen Garten in 2020

0
242
Gestaltungstipps

Wenn der Frühling erwacht wird es auch wieder Zeit, in Deinem Garten nach dem Winter für Ordnung zu sorgen. Bestimmt hast Du dabei auch die eine oder andere Idee, was Du erneuern möchtest oder was Du noch besser gestalten kannst.

Wir möchten Dir mit diesem Artikel einige Anregungen geben, welche Tipps und Trends für das neue Jahr 2020 im Garten angesagt sind. Ein großer Trend lautet „weniger ist mehr“. Aber natürlich gibt es auf unserer Seite auch viele andere Möglichkeiten der Gartengestaltung.

Informiere Dich in aller Ruhe über die neuesten Trends und Gestaltungstipps. Bestimmt findest Du in unserer Auswahl auch Beispiele für moderne Gärten, die Du für Deine eigene Planung zu Hause nutzen kannst.

Wir wünschen Dir viel Spaß dabei!

Kies oder Rasenfläche?

Kies oder Rasenfläche
Kies oder Rasenfläche

Ein grüner Rasen sieht sehr schön aus, bedeutet aber auch viel Arbeit. Nach der Aussaat muss Dein Rasen regelmäßig gemäht und gedüngt werden, um in Form zu bleiben. Im Frühjahr steht das Vertikutieren an, damit der Rasen wieder Luft bekommt.

Du kannst Deinen Rasen durch Wege und geometrische Flächen aus Kies optisch auflockern und für das Auge abwechslungsreich gestalten. Ganz nebenbei sparst Du Dir für diese Bereiche die Rasenpflege.

Wenn Du die Bereiche mit Kies sorgfältig mit einem Vlies vor der Anlage unterlegst, sind diese Flächen sogar das ganze Jahr über frei von Unkraut.

Hecke oder ein moderner Sichtschutz?

Hecke oder ein moderner Sichtschutz
Hecke oder ein moderner Sichtschutz

Der Sichtschutz zum Nachbarn ist wichtig, denn Du möchtest gerne ungestört Deinen Kaffee mit Gästen auf der Terrasse genießen. Eine Hecke aus immergrünen Lebensbäumen ist auf die Dauer eintönig und die Hecke muss ab einer bestimmten Höhe in jedem Jahr geschnitten werden.

Ein moderner Sichtschutz beinhaltet Zaunelemente, die Du individuell mit einigen Pflanzen kombinieren kannst. Bei der Wahl des Materials für Deinen Sichtschutz stehen Dir neben Holz auch Kunststoff und Metall zur Verfügung.

Ein Sichtschutz muss nicht immer in der Farbe Grau gestaltet sein. Moderne Sichtbegrenzungen sind pflegeleicht und in den unterschiedlichsten Farben erhältlich.

Gute Vorbereitung und exakte Planung erhöhen Deinen Erfolg

Gute Vorbereitung und exakte Planung
Image by patrick mbugua from Pixabay

Moderne Gärten verleihen Deinem Haus eine besondere Note und erfreuen Deine Familie und Deine Gäste. Weil es viele Komponenten in Deinem Garten für das Jahr 2020 gibt, solltest Du alles exakt planen.

Zuerst sollten die Arbeiten durchgeführt werden, die bauliche Veränderungen, beispielsweise an Deinem Sichtschutz betreffen. Erst später, wenn diese Arbeiten erledigt sind, kannst Du Wege aus Kies oder eine neue Rasenfläche anlegen.

Erfolgreich wird Dein Projekt, wenn Du zusätzlich auf die Unterstützung von Fachleuten aus dem Gartenbau zurückgreifst. Für einige Arbeiten lohnt es sich spezielle Maschinen und Werkzeuge der Profis mit einzubeziehen.

Keramik, Naturstein, Beton oder Holz; welches ist das beste Material für Deine Terrasse?

Keramik, Naturstein, Beton oder Holz
Keramik, Naturstein, Beton oder Holz

Die Terrasse ist der Übergang vom Wohngebäude in den Garten. Zusätzlich ist es der Aufenthaltsort für die Familie im Freien.

„Ein Holzbelag für die Terrasse sieht optisch ansprechend aus. Er besteht aus natürlichem Material, bedarf aber entsprechender Pflege und ist für einen Grillplatz wenig geeignet“

Den gefliesten Boden aus Naturstein oder Keramik kannst Du in vielen Formen und unterschiedlichen Farben wählen. Diese Böden sind genauso wie ein Untergrund aus Beton pflegeleicht und robust. Die Wahl des passenden Terrassenbelages richtet sich nach Deinen Vorstellungen.

Wichtig ist, dass der Belag Deiner Terrasse resistent gegen Feuchtigkeit, Nässe und Frost verlegt wird.

Wähle in Deinem Garten

klare Linien und geometrische Formen
klare Linien und geometrische Formen

Moderne Gärten im Jahr 2020 zeichnen sich durch geometrische Formen und klare Linien aus. Bereits bei der Planung solltest Du Deinen Garten in Bereiche aufteilen und das Ergebnis mit Deiner Familie besprechen.

Du kannst mit geometrischen Formen beispielsweise den Nutzgarten von einer Spielfläche für die Kinder trennen. Auch an einen Grillplatz oder einen Stellplatz für Gartengeräte solltest Du dabei denken.

Mit Zierzäunen, Wegen aus Kies oder Natursteinplatten kannst Du so klare Linien schaffen, die trotzdem ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Zen-Gärten oder Gärten im japanischen Stil als Teil Deines modernen Gartens

Zen-Gärten oder Gärten im japanischen Stil
Zen-Gärten oder Gärten im japanischen Stil

Der Zen-Garten ist eine Oase der Ruhe und Entspannung und entspricht japanischen Gartenregeln. Wenn Du genug Platz in Deinem Garten findest, kannst Du aus der Kombination von Kies, Steinen, Moos und kleinen Bäumen und Pflanzen einen harmonischen Platz in Deinem Garten schaffen.

Skulpturen aus Stein und ein kleiner Wasserlauf komplettieren den perfekten Zen-Garten. Wichtig ist in diesem Zusammenhang die Planung Deines Projektes, damit alles perfekt aufeinander abgestimmt ist.

Wasserspiele, Bachläufe oder Wasserbecken wirken entspannend in einem modernen Garten

Wasserspiel mit Dekoelementen
© Shutterstock – Gyuszko-Photo

Das Plätschern von Wasser hat eine beruhigende Wirkung auf Deine Nerven. Der Teich mit einem kleinen Wasserfall oder einer Fontäne eignet sich für einen größeren Garten. Auch ein kleiner Bachlauf, der in ein Wasserbecken mündet, ist ein harmonisches Accessoire für Deinen Garten.

Auf einer kleineren Fläche kannst Du bereits mit einem Sprudel- oder Quellstein eine Atmosphäre von fließendem Wasser erzeugen. Dank digitaler Technik gibt es eine ganze Fülle von Möglichkeiten für Dich.

Moderne Gärten bestechen beim Einsatz neuer Pflanzen durch eine geometrische Form

Pflanzen durch eine geometrische Form
Bild von Peggy Choucair auf Pixabay

Der Wildwuchs von Pflanzen ist nicht mehr modern. Ein gepflegter Garten im Jahre 2020 zeichnet sich auch bei den Pflanzen durch geometrische Formen aus. Viele Gehölze wie beispielsweise Buchsbaum, Eibe und Hainbuche eignen sich perfekt für einen geometrischen Formschnitt.

Der regelmäßige Rückschnitt Deiner Pflanzen sieht nicht nur optisch gepflegt und sauber aus. Er fördert gleichzeitig auch das gesunde Wachstum Deiner Pflanzen im Garten.

Neben den klassischen Formen wie Rechteck und Kugel kannst Du nach eigener Fantasie ganze Kunstwerke mit einem Formschnitt erschaffen.

Der moderne Aluminium-Carport, passend zum Garten

Der moderne Aluminium-Carport
Der moderne Aluminium-Carport

Dein Aluminium Carport ist die perfekte Ergänzung zu Deinem neuen Garten im Jahr 2020. Das attraktive geradlinige Design des Carports passt genau zu den geometrisch klaren Linien, die Dein Garten jetzt zeigt.

Dein neuer Carport aus Aluminium schützt Dein Auto und andere Dinge vor Regen, Hagel, Schnee, Frost, Laub oder großer Hitze im Sommer. Gleichzeitig ist Aluminium als Material für Deinen Carport neben dem schicken Design sehr vorteilhaft.

Aluminium ist robust und trotzdem leicht und gut formbar. Der große Vorteil liegt in der Wetterbeständigkeit des Aluminiums. Weder Rost noch andere Umwelteinflüsse schaden dem Werkstoff.

Zusätzlich ist Dein Carport pflegeleicht und braucht im Vergleich zu Holz auch keinen regelmäßigen Anstrich.

Welches Gartenhaus passt zu meinem modernen Garten?

Welches Gartenhaus passt zu meinem modernen Garten?
Welches Gartenhaus passt zu meinem modernen Garten?

Die Auswahl Deines Gartenhauses richtet sich nach der Größe Deines Gartens und der Gegenstände, die Du in dem Gartenhaus unterbringen möchtest. In einem kleinen Gartenhaus finden Deine Gartengeräte bequem Platz und die vielen kleinen Helfer für die Gartenarbeit.

Größere Blockhäuser eignen sich gut für die Gartenparty und können sogar für eine Übernachtung genutzt werden. Das langlebige Holzhaus für den Garten ist massiv konstruiert und Du kannst passend zu Deinem Garten unter verschiedenen Farben wählen. Auf Wunsch sorgt zusätzlich ein Fenster für Tageslicht im Gartenhaus.

Eine solide Verarbeitung und die Dacheindeckung mit wetterfesten Bitumen Dachschindeln sorgen für eine lange Lebensdauer Deines Gartenhauses.

Fazit

Mit den vorgestellten Gestaltungstipps hast Du jetzt die Möglichkeit Dir Deinen eigenen modernen Garten für das Jahr 2020 zu gestalten. Natürlich stehen Deine persönlichen Wünsche und Bedürfnisse dabei im Vordergrund.

Wenn Du mehr über einzelne Produkte für Deinen Garten aus unserem Hause erfahren möchtest, dann besuche einfach und bequem unsere entsprechenden Produktseiten.

Hast du Fragen zu unseren Magazin-Beiträgen oder Produkten? Nutze dazu unsere FAQ, damit alle Unklarheiten beseitigt werden. Oder suchst du einfach nach Inspirationen für dein Bauprojekt? Dann besuche uns auf Pinterest. Dort haben wir spannende Boards für dich erstellt zu den Themen Gartenhäuser, Carports, Terrassenüberdachungen, Gartengestaltung, und vielem mehr. 

Folge uns auch gerne auf Facebook oder Instagram, damit du keine unserer neuen Artikel mehr verpasst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*