Carport aus Glas und Alu? Ist das sinnvoll?

2
1048
Terrassenüberdachung als Carport
Terrassenüberdachung als Carport

Das Auto gilt nicht nur als typisches Nutzobjekt, sondern ist in der Regel eine Art Familienmitglied, was eine etwas andere Zusammensetzung und Aufmachung hat als wir Menschen selbst. Ein solches Objekt will natürlich auch gut geschützt sein, daher ist die Überlegung nach einem Carport alles andere als weit hergeholt.

Eine besondere Rolle nimmt dabei ein Alu Carport mit Glasdach ein, da es von sich aus schon zahlreiche Vorteile aufweisen kann, die nicht nur dem Auto zuteilwerden. Welche Vorteile das genau sind und was es noch wissenswertes zu diesen Produkten gibt, das erfährst Du im weiteren Verlauf des Textes.

Terrassenüberdachung als Carport
Terrassenüberdachung als Carport

Alu Carport mit Glasdach – Die Vorteile

Damit Du ein klares Bild davon bekommen kannst, ob ein Alu Carport mit Glasdach wirklich das richtige ist, müssen natürlich die Vorteile genauer betrachtet werden, ebenso wie die Nachteile, die im Anschluss folgen sollen.

Ein Carport aus Aluminium und Glas bietet in erster Linie einen schnellen und einfachen Aufbau. Für viele Personen ist dies schon ein entscheidender Faktor, da es natürlich stets viel angenehmer ist, wenn man nicht so viel Zeit und Mühe in ein Projekt stecken muss und am Ende trotzdem von dem Ergebnis begeistert sein kann.

Der einfache Aufbau ist also hier ganz klar ein wesentlicher Pluspunkt.

Der zweite wesentliche Vorteil eines solchen Produktes bezieht sich ganz klar auf die Optik. Eine Kombination aus Aluminium und Glas sieht nicht nur gut aus, sondern spiegelt auch eine gewisse Klasse und Modernität wider.

Du kannst also hier ganz klar davon ausgehen, dass Du ein Produkt bekommst, was die Blicke der Menschen anziehen wird und auch über die Jahre hinweg ein echtes Highlight sein wird.

Neben der Optik spielt aber auch die Robustheit eine entscheidende Rolle, die Dich bei so einem Produkt jedoch ebenfalls nicht enttäuschen wird. Aluminium und Glas sind zwei extrem robuste Stoffe, die dies in Kombination natürlich noch besser aufzeigen können.

Du kannst also bei solchen Produkten von einer langen Haltbarkeit ausgehen, so wie man sich dies bei einem Carport auch wünschen würde.

Wenn ein Produkt so entscheidende Vorteile aufweisen kann, so besteht in der Regel natürlich auch die Situation, dass man hier mit einigen Nachteilen rechnen muss. Ob dies so ist und wenn ja, in welcher Form diese auftreten, soll Dir der nächste Abschnitt verraten.

Alu Carport mit Glasdach – Die Nachteile

Jedes Produkt verfügt über gewisse Nachteile, davon ist natürlich auch ein Carport aus Aluminium mit Glasdach nicht befreit. Allerdings hält sich die Zahl der Nachteile doch sehr in Grenzen. Einzig im Aufbau kann man hier einen entscheidenden Faktor finden.

Insgesamt kann man den Aufbau zwar als einfach und leicht beschreiben, jedoch ist bei den Verbindungen zwischen Aluminium und Glas Vorsicht geboten.

Bei vielen Produkten werden diese Stellen verschraubt, was eine Problematik hervorrufen kann. Wenn Du hier nicht sorgsam arbeitest, kann es schnell dazu kommen, dass Du in diesen Bereichen undichte Stellen vorfinden wirst.

Solche Verbindungen müssen also immer exakt verarbeitet oder besser gesagt bearbeitet werden, damit hier keine bösen Überraschungen empor steigen.

Ein weiterer Punkt, der nicht direkt als Nachteil gewertet werden kann, aber manchmal ein Problem darstellt ist die Reaktion von Aluminium auf die bestehende Witterung. Aluminium kann sich bei hohen Temperaturen sehr schnell aufheizen sowie bei sehr niedrigen Temperaturen natürlich auch sehr schnell abkühlen.

Ein Berühren des Objektes bei extremen Temperaturen kann also sehr unangenehm sein, wenn das Carport nicht geschützt platziert wurde. Kur gesagt, Du kannst Dir auch mal die Finger verbrennen, wenn es sehr heiß ist und das Carport in der Sonne steht.

Ob man diesen Punkt direkt als Nachteil werten möchte, soll hier offen bleiben. Es ist aber zumindest ein Faktor, den man fairerweise hier natürlich auch deutlich anmerken muss, um die Möglichkeit einer objektiven Meinung zu wahren.

Welche Möglichkeiten gibt es bei der Verglasung?

Glas ist natürlich nicht gleich Glas, dies versteht sich wohl von selbst. Du hast hier verschiedene Varianten, auf die Du zurückgreifen kannst. Sowohl eine echte VSG Verglasung als auch beispielsweise VSG Milchglas kann hier als Variante gewählt werden. Welche Möglichkeit hier die beste Option darstellt, kommt immer auf Deine persönlichen Wünsche und die örtlichen Gegebenheiten an.

Hier kann man also keine klare Aussage über ein besser oder schlechter treffen. Es kommt dabei ganz auf Dich an, was Dir persönlich zusagt. Wenn Du bei Deiner Auswahl bzw. Entscheidung Schwierigkeiten hast, dann stell Dir die Frage, was optisch am besten ins Bild passen würde.

Dazu kannst Du auch diverse Programme benutzen, um Deiner Visualisierung eine kleine Unterstützung zu geben.

Aluminium Terrassenüberdachung als Carport?

Nicht selten kommt es vor, dass bei der Suche nach einer passenden Überdachung die Frage aufkommt, ob man sich lieber für ein Carport oder eine Terrassenüberdachung entscheiden sollte. Prinzipiell bieten ja beide den gleichen nutzen oder gibt es hier vielleicht Unterschiede?

Prinzipiell kann man schon festhalten, dass die Nutzbarkeit von beiden Produkten in etwa gleich ist. Man sollte sich auch die Frage in der Form so nicht stellen, sondern eher darauf achten, was man selbst gerne möchte.

Geht es darum für ein Fahrzeug lediglich eine Überdachung zu schaffen, so kann man prinzipiell über ein typisches Carport nachdenken.

Die Optik spielt dabei zwar schon eine Rolle, fällt aber bei der Auswahl oftmals nur bedingt ins Gewicht. Möchte man jedoch diese Örtlichkeit auch als Freizeitmöglichkeit nutzen oder als Sitzfläche, so wird die Betrachtungsweise in eine ganz andere Richtung gelenkt.

In diesem Fall würde sich dann eine direkte Terrassenüberdachung, die sowohl als Nutzfläche als auch als Stellplatz für das Fahrzeug eignet eher anbieten. Auch hier musst Du einmal mehr Deine eigenen Wünsche und Vorstellungen berücksichtigen und Dich danach entscheiden.

Welche Carport Variante ist interessanter – Anbau oder Frei stehend?

Ob Du einen Anbau oder eine frei stehende Variante wählst, kommt natürlich auch erst einmal auf Deine eigenen Wünsche und Vorstellungen an. Jedoch muss man hierzu auch die Möglichkeiten berücksichtigen, was die örtlichen Gegebenheiten betrifft. Teilweise besteht gar nicht die Möglichkeit für einen Anbau, ebenso wie manchmal auch nicht die Möglichkeit für ein frei stehendes Objekt besteht.

Vor- oder Nachteile bei der jeweiligen Variante kann man hier nicht direkt benennen. In erster Linie kommt es also auf das optische Erscheinungsbild an, was das Produkt in der jeweiligen Ausführung erzeugt.

Mit anderen Worten gesagt, wenn das Carport in der jeweiligen Variante gut aussieht, dann hast Du auch eine gute Wahl getroffen, völlig unabhängig davon, ob es eine frei stehende Carport Variante war oder ob es sich um einen Anbau Carport gehandelt hat.

Ein abschließendes Fazit

Lässt man die Situation einmal Revue passieren, so wird man doch sehr schnell feststellen das ein Carport aus Aluminium und VSG Glas doch wesentliche Vorteile aufbieten kann, wo hingegen nur wenige Nachteile gegenüber stehen.

Ob man mit so einem Produkt also eine gute Wahl trifft, steht quasi schon gar nicht mehr zur Debatte. Selbstverständlich ist ein solches Produkt eine sehr schöne und effektive Lösung.

Eine Hilfestellung bei der direkten Auswahl der zahlreichen Varianten kann man hier jedoch nicht geben. Es gibt einfach zu viele Faktoren, die dabei eine entscheidende Rolle spielen und die direkt von dem jeweiligen Projekt abhängen.

Einmal ganz zu schweigen von Deinem persönlichen Geschmack, der ja ebenfalls noch mit in diesen Punkt hineinspielt. Hier musst Du also selbst eine Entscheidung treffen und für Dich festlegen, welche Ausführung oder Variation in Dein Projekt am besten passt.

Hast du Fragen zu unseren Magazin-Beiträgen oder Produkten? Nutze dazu unsere FAQ, damit alle Unklarheiten beseitigt werden. Oder suchst du einfach nach Inspirationen für dein Bauprojekt? Dann besuche uns auf Pinterest. Dort haben wir spannende Boards für dich erstellt zu den Themen Gartenhäuser, Carports, Terrassenüberdachungen, Gartengestaltung, und vielem mehr. 

Folge uns auch gerne auf Facebook oder Instagram, damit du keine unserer neuen Artikel mehr verpasst.